PDA

View Full Version : Das Mekka der Analogies



Peter Usbeck
02-02-2010, 06:03 PM
Na, zum D-Start nochmal für alle das Pilgerziel in Tokyo. Achtung, Taschentücher bereitlegen (für Freude oder Wut)!;)

Anmerkung 1: Die Aufnahmen stammen von Nov. 2008.
Anmerkung 2: Sorry für den Stilbruch: Fotografiert ist leider alles digital.:rolleyes:

http://www.photoness.de/yodo_analog/

Peter de Groot
02-03-2010, 03:42 AM
Wieviel is ein flugticket nach Tokyo?

cmo
02-03-2010, 03:45 AM
Nach Barcelona wird die Reise etwas billiger, dort gibt es die Firma ARPI, La Rambla 38 - fünf vollgestopfte Etagen mit allem, was das Herz begehrt.

Peter de Groot
02-03-2010, 04:26 AM
Das wird sicher billiger sein. Ich bin noch nie in Barcelona gewesen. Hmmm danke.

gurkenprinz
02-03-2010, 04:54 AM
Teufel auch, da war ich in Barcelona und habe dieses Geschäft verpasst! Naja, Barcelona ist ja immer eine Reise wert. So wie jede Stadt, in der man mit der U-Bahn an den Strand fahren kann..

Peter de Groot
02-03-2010, 05:37 AM
Das hort sich ja gut ann! Hmm ich denke ich werde mahl hinshauen wieviel einerm ticket kostet!

Peter Usbeck
02-03-2010, 04:37 PM
Wieviel is ein flugticket nach Tokyo?

Saisonabhängig, im Moment so 700 bis 800 Euro (Hin+Zurück).
Alternativ mit der Eisenbahn via Moskau, Transsib bis Nachodka (nördlich von Wladiwostok), Übersetzen mit der Fähre nach Fujiki, weiter mit der Eisenbahn über Nagoya nach Tokyo. Preis dafür kann ich leider im Moment nicht sagen.:)

Naja, im Ernst: AUCH Japan lohnt sich immer - und muss nicht sooooo teuer sein. Die meisten werden abgeschreckt durch die Pauschalpreise der Reisebüros. Man kann jedoch auch preiswert in Japan Übernachten und Reisen. Und wenn man dann schon mal dort weilt, ist eben YODOBASHI für jeden Fotofreund ein unabdingbares Muss.:)

cmo
02-03-2010, 04:41 PM
Ich habe die Preise, die man dort im Schaufester sieht, mal umgerechnet - so richtig günstig ist das nicht. Aber ich kann mir vorstellen, daß z.B. so etwas wie eine Canon 7 oder andere alte Meßsucherschönheiten und passendes Zubehör dort günstiger zu haben sind als hier.

Peter Usbeck
02-03-2010, 05:03 PM
Ich habe die Preise, die man dort im Schaufester sieht, mal umgerechnet - so richtig günstig ist das nicht...

In der Regel sind die Preise in Japan bei Elektronikzeugs ähnlich wie bei uns. ABER es kommt natürlich auf den jeweiligen Umrechnungskurs an, der im Moment nicht so wahnsinnig günstig ist. Vor ca. 1 1/2 Jahren war dagegen der Yen im Keller (bzw. der Euro gegenüber dem Yen). Bspw. das abgebildete Pentax 1,2/50 für 57.000 Yen (Neu) - jetzt irgendwas um die 450 Euro - im Sommer 2008, soweit ich mich erinnere, knapp über 300!

Und ja, tolle Gebrauchtläden gibt's freilch auch. Die Technik- und Fotobegeisterung der Japaner ist sprichwörtlich. Das schlägt sich dann auch irgendwann in der Masse und Qualität der alten Geräte nieder.

Hurts
02-05-2010, 11:18 AM
Singapore sieht ähnlich aus; aber da gibt es auch einige Läden, die sich sehr auf analog spezialisiert haben. Gibt es in Japan auch, es gibt in beiden Ländern aber auch gleichzeitig soviel mehr an Elektronik Kram, daß man schon etwas suchen muß

JohnArs
02-23-2010, 06:03 PM
Aber allein nur schon die Filmauswahl, da kommen mir ja schon fast die Tränen, inklusive sämtliche Quickload für 4x5. Japan muss das Paradies sein;--)))

swittmann
02-24-2010, 11:29 AM
Guckt mal diesen Blog an: http://tokyocamerastyle.com/ :D
Seitenweise Analogis! Scheint da wirklich angesagt zu sein :) Schööön!!!

LG Sandra