PDA

View Full Version : Bilder gucken !?



queequeg
02-17-2010, 03:51 PM
Moin, moin - kann mir jemand verraten warum ich nicht auf Bilder in der Galerie zugreifen kann ?? Es kommt dann immer die Mitteilung, dass ich versuchen würde, Beiträge zu ändern und ich keine administrativen Rechte hätte ??! Will ich auch gar nicht haben - will einfach nur ein paar Bilder gucken ..............
LG, micha!

Namir
02-17-2010, 04:06 PM
geht mir ähnlich, liegt wohl daran, dass wir hier einfach mitmachen, aber nichts spenden.

queequeg
02-17-2010, 04:40 PM
Hmmmh - wären dann aber merkwürdige Spielregeln ...........
Trotzdem danke für Dein Feedback !
LG, micha!

mono
02-18-2010, 01:34 AM
Moin,
ich glaube , Ihr müßt "subscriben".

cmo
02-18-2010, 02:39 AM
Da die APUG sich ausschließlich aus Spenden und ein paar Anzeigen finanziert sind "datenintensive" Sachen wie Galerien, Portfolio etc. den "Subscribern" vorbehalten.

Die Standard-Subscription kostet ab 24$ (17,70 Euro) pro Jahr, also 2$ (1,47 Euro) pro Monat. Dafür gibt es:

- Vollen Zugriff auf die Galerien einschließlich Upload
- Vollen Zugriff auf die Kleinanzeigen (Classifieds) einschließlich beliebig vielen eigenen Anzeigen - ich habe dort selber schon inseriert und eingekauft
- Rabatte bei manchen Anzeigenkunden
- Für mich am wichtigsten: mein eigenes, persönliches Portfolio (http://www.apug.org/forums/portfolios.php?u=14736)
- Voller Zugriff auf den APUG-Chat
- Zugriff auf die Mobil-Foren, mit denen per WAP alle Foren benutzt werden können; Volle iPhone-Unterstützung per iPhone app, eine Google Android app ist in Vorbereitung.
- Hier und da werden Subscriber als Mitglieder offiziell vorgestellt, als "Featured Member" (http://www.apug.org/featured/)

cmo
02-18-2010, 02:59 AM
Nachtrag:

Den meisten Leuten wird es wie mir gehen. Man denkt erstmal "noch so ein Forum". Bis man Dinge entdeckt wie diese, die übrigens nicht nur für Subscriber sind:

APUG Member Social Groups (http://www.apug.org/forums/groups/), de facto ganz eigene Foren
Diverse "Print Exchange" (http://www.apug.org/forums/forum61/)-Aktivitäten, an denen sich die hier versammelte deutschsprachige Gemeinde unbedingt beteiligen sollte.