PDA

View Full Version : JOBO TBE 2 Temperierbox



queequeg
02-20-2010, 12:48 PM
Hallo,
habe heute von einem verstorbenen Fotofreund eine ziemlich komplette DUKA-Ausstattung geerbt. Da ich zunehmend genervt von "fremden" Laborarbeiten bin, will ich jetzt wieder (nach 25 Jahren Abstinenz) ins Geschäft einsteigen ....
Unter anderem fand ich eine JOBO TBE 2 Temperierbox - natürlich ohne Gebrauchsanleitung. Kennt jemand so'n Gerät ?? Eigentlich ist die Box ziemlich simpel und selbsterklärend. Nur bei der Wasserbefüllung bin ich mir unsicher. Wie hoch muss der Wasserstand sein, oder gibt es eine Minimal- oder Maximaleinfüllhöhe ?? Ich finde da keine Markierungen !?
Stelle diese Frage in der APUG und der VFDKV - Forenten die in beiden Foren vertreten sind also nicht wundern ... :D ....
Danke und LG, micha!

RobertV
02-20-2010, 01:20 PM
Ein TBE-2 muss man füllen mit zirka 12ltr. Wasser Die Flasche stehen denn fast gerade unten Wasser. Thermometer rein und auf die richtige Temperatur setzten. Weiter ganz einfach.

Gruss,

Robert

queequeg
02-20-2010, 01:26 PM
Ein TBE-2 muss man füllen mit zirka 12ltr. Wasser Die Flasche stehen denn fast gerade unten Wasser.

Hallo - wie weit stehen die Flaschen dann unter Wasser ??
Erstmal danke für Deine schnelle Antwort,
Tot ziens, micha!

RobertV
02-20-2010, 01:47 PM
Die Weithalsflasche, bis die Schnecke. Es ist übrigens nicht so Kritisch. C41 Tankentwicklung geht gans gut. Ein 1520 (Jobo) passt gerade in das Loch.

queequeg
02-20-2010, 04:14 PM
Die Weithalsflasche, bis die Schnecke.

Ich weiß jetzt nicht welche Schnecke Du meinst .... :), aber egal: Ich hau' da jetzt 'nen Eimer Wasser rein und los gehts .......... :D
Danke für Deine schnellen Antworten, tot ziens, micha!