PDA

View Full Version : Welche Meßsucher-Kameras sind denn hier vertreten?



Pages : [1] 2

Holger
10-31-2010, 02:09 AM
Ist es hier noch so ruhig, weil sich alle Freunde der Meßsucher-Kameras im englischen Forum oder bei den Leica-Leuten tummeln? Würde mich freuen, mal zu hören, was noch so an Meßsucher-Systemen eingesetzt wird.

Meiner einer ist mit einer Leica M2 unterwegs, samt Summicron 50mm f/2.0, meinem bisher einzigen Objektiv. Die Kamera habe ich letztes Jahr von Leica reinigen, justieren und mit neuer Belederung versehen lassen, seitdem funktioniert sie wie neu. Ich ziehe die M2 der M3 vor, weil ich als Brillenträger die etwas kleinere Suchervergrösserung lieber habe, ausserdem suche ich ein 35er Summicron als nächstes Objektiv (das "finden" ist nicht das Problem, die Kosten sind es...).

Was gibt's sonst noch unter APUGs, warum und wie zufrieden seit Ihr?

Joerg Bergs
11-10-2010, 05:01 AM
Als (meistens) Brillenträger benutze ich die Zeiss Ikon ZM mit einem 21mm ColorScopar, einem 35mm Nokton und einem 50er Zeiss Sonnar.

Der Sucher ist größer und heller als der der Leicas, was mich zum Kauf dieser Meßsucher animierte. Ok, sie ist nicht ganz so schwer wie eine M und auch nicht ganz so leise; allerdings robuster und präziser Verarbeitet als meine Voigtländer R4M, die ich als mechanische Kamera für Weitwinkelaufnahmen benutze. Auch hier kann ich als Brillenträger den Sucher fast vollständig erblicken.

Schade, das Leica den Sucher nie wirklich verbessert hat bezüglich Größe und Helligkeit.

Mein Lieblingsobjektiv ist das 35mm Nokton, dass sehr klein aber auch sehr wertig verarbeitet ist. Mit Lichtstärke 1.4 gelingen mir damit auch Nachaufnahmen. Die Schärfe ist darüber hinaus grandios.

pcyco
11-10-2010, 05:13 AM
hallo

zorki 4 mit nem 50er.

kann ich selber reparieren den russenpanzer.
funktioniert "fast" immer

gruss

thomas

thomas l
11-11-2010, 03:41 PM
FED4 und Canonet QL 17

24x30
11-12-2010, 12:14 AM
Ich habe lange eine Agfa Ambi Silette mit 35er, 50er und 90er verwendet.

Inzwischen bin ich auf ne M2 mit 1,5/50 umgestiegen und bin derzeit was KB angeht sehr zufrieden damit.
Die Bilder sind nicht besser, aber auch nicht schlechter damit geworden.
:)

Gruß
rudi

cmo
11-14-2010, 01:45 AM
Leica M6, Canon Vt deluxe, Yashica 35cc, Mamiya Six, Zeiss Ikon Super Ikonta und hoffentlich nächste Woche in der Post, eine Seagull 203 (ein chinesischer Nachbau der Agfa Super Isolette).

KPA40
11-15-2010, 11:06 AM
Yashica Electro35 GSN und Yashica Lynx-14E.
Eine Yashica GX wartet noch auf eine Reparatur.

Gruß Olaf

Nikanon
07-25-2011, 10:22 PM
Ich besitze die Leica M3. Die optik sind genau und stark. Sie hat nichts zu viel und nichts zu wenig, nur gerecht richtig. Ich liebe ihm uberall.

Nikanon

TimVermont
07-26-2011, 08:42 AM
Bronica RF645 und Texas Leica, Fuji GS690III

Thomas.Goehler
07-26-2011, 09:52 AM
Ich besitze eine Olympus 35RC und eine XA, mehr Messsucher brauche und mag ich auch nicht. Die Art der Fotografie liegt mir nicht so sehr, habe mal eine M6 ausprobiert und wir wurden keine Freunde. Ab und an nehme ich die beiden Kleinen mal mit, tue mich mit dem Mischbildentfernungsmesser aber eher schwer.

ndrs
07-26-2011, 10:22 AM
Olympus 35 SP
Olympus 35 RD <-- momentan kaputt

Beide sind sehr gut.

graubär
10-09-2011, 04:38 AM
In der Tat ist für Brillenträger die Zeiss Ikon das Gehäuse der Wahl. Hab vor kurzem mal durch eine Leica M9 geschaut und war enttäuscht. Ich nutze fast auschliesslich das Nokton classic 1,4-35mm in Kombination mit Rollei Superpan 200. Ansonsten noch ein Heliar 2,5-75mm. Bei starken Kontrasten ist es überfordert, aber ansonsten liefert es mit SW-Filmen tolle Aufnahmen. Ich habe auch ein Zeiss 25 mm und ein Leica Summicron 50 mm. Letzteres habe ich mir auch mit Hinblick auf die 'Leica-Farben' gekauft, aber dafür müsste halt doch noch ein zweites Gehäuse her, vielleicht eine schwarze Zeiss Ikon oder eine R4M, für lange Winterwanderungen ohne Batteriesorgen. Das Zeiss finde ich bei Farben etwas zu hart, auch im Vergleich zu Zeiss-Contax Objektiven. In SW ist es wirklich kristallklar und Ausschnittvergrösserungen sind problemlos möglich.

graubär
10-12-2011, 02:41 PM
Ich überlege ernsthaft mir eine M Bessa zu kaufen. Als preiswerteres Zweitgehäuse und eben wegen der Batterieunabhängigkeit. Was lässt sich den über die Bessa M' sagen? Als Brillenträger ist der Sucher besonders wichtig! Ich hab zwar eine Vorliebe für solides Werkzeug, aber ich bin auch kein Fetichist. Es muss schon Sinn machen und das Preis-Leistung Verhältnis muss stimmen. Schaue ab und zu bei ebay rein, aber bislang habe ich keine Angebote zu Bessa M's finden können (Versteigerungen?)

MDR
10-12-2011, 03:44 PM
Ich verwende häufig eine Zeiss Ikon Super Ikonta 531 6x4,5 mit Novar Anastigmat, sowie eine Zeiss Ikon Contax IIIa mit 2/50 Sonnar.

Dominik

canonman
11-28-2011, 01:57 AM
Canonet GII QL 17, Leica M6 und M8 (ok,ok,...!), Hexar RF, Mamiya 6

kossi008
11-28-2011, 04:51 AM
Zeiss Ikon ZM. Habe mit einer M7 verglichen und fand die 28 mm-Rahmen eine Qual bei der 0.72er-Vergrößerung. Und da ich oft mit 28/50 unterwegs bin...
Ich hatte allerdings letztes Jahr im Dezember bei -13°C einen kältebedingten Batterieausfall, das war ärgerlich. Also habe ich jetzt immer die CR1-3N-Batterien drin (und nicht mehr die billigen SR44); drückt mir die Daumen...

skahde
11-28-2011, 05:34 AM
Leica M4-P, Minolta Himatic E, Leica-M6, Zorki 4 und Kiev 4am und auch Rollei 35 SE und Minox 35 MB (Sucher ohne Mess) waren letztlich alle nur durchlaufende Posten in meinem Bestand. Sucherkameras habe ich jetzt oft genug probiert, kann ich aber einfach nicht.
Gebt mir eine einfache, analoge Spiegelreflex - welche ist zweitrangig - und ich bin glücklich und zufrieden. :joyful:

blauescabrio
08-31-2012, 02:22 AM
Vitomatic II mit Skopar. Eine IIa mit Ultron suche ich noch aber die ebay-Preise schrecken mich ab.

kanzlr
08-31-2012, 03:36 AM
Ich hab noch zwei Yashica Electro 35...meinen letzten "ernsthaften" Messucher, eine Hexar RF hab ich erst kürzlich verkauft, weil ich den ohnehin nur auf Reisen genutzt hab, und da ist mir die Contax G2 lieber (und vor allem billiger).

Ahja, eine Olympus XA hab ich ja auch noch :)

AJK
09-11-2012, 01:58 PM
Hi!

Leica M4-P, Minolta CLE + M-Rokkor 28 u. 40, M-Hexanon 50/2 u. Elmar 90/4.

Grüße aus Emden

Andreas