PDA

View Full Version : Großformattreffen in Düsseldorf 12, Februar 2011



sanchi heuser
01-02-2011, 12:03 PM
Hallo,

wir, Jörg und Andi planen ein Treffen für Großformatfotografie.
Es soll am Nachmittag des 12. Februar 2011 in Düsseldorf stattfinden.

Alle die sich für das große Negativformat interessieren, Fotografen die schon
Erfahrung gesammelt haben damit , als auch welche die gerade erst
damit angefangen haben sind herzlich eingeladen.
Oder ihr wollt einfach mal sehen, was das für
ein verrückter Haufen ist, der sich mit diesen überdimensionalen Apparaten
abquält und wofür dieser ganze Aufwand eigentlich gemacht wird:blink:.

Es gibt die Möglichkeit mit Kameras (4x5 und 8x10) zu fotografieren
auf Planfilm und Sofortbild. Wir können uns dann gemeinsam
weitere Treffen oder auch Workshops und Fototermine organisieren.
Das kann alles beim ersten Treffen besprochen werden, hängt nur davon ab was ihr gerne machen möchtet.

Wer kommen möchte, bitte kurz Bescheid sagen mit PN oder
einer Email nach sanchiheuser@web.de

Ort und Zeit wird dann später noch bekanntgegeben.

Andi

RalphLambrecht
01-02-2011, 12:14 PM
Das halte ich mir im Kalender fest.

sanchi heuser
01-02-2011, 01:52 PM
Prima:cool:

Ulrich Drolshagen
01-03-2011, 05:29 AM
Moin,

Januar ist leider für mich ganz schlecht. Da brennt bei mir die Hütte, da hab ich andere Sorgen. Sonst würde ich gerne kommen. Das apug-Treffen in Köln im letzten Jahr hat mir gut gefallen.

Gruß

Ulrich

sanchi heuser
01-03-2011, 09:45 AM
...
Januar ist leider für mich ganz schlecht.
...


Hallo Ulrich,

wie kommst du auf Januar?
Das Treffen ist im Februar, 12. Februar.
Hättest du da Zeit?

Es wird ja ansonsten noch Folgetreffen, Workshops etc. geben,
wo du natürlich auch herzlich willkommen bist.

Grüße
Andi

Ulrich Drolshagen
01-03-2011, 11:40 AM
Hallo Ulrich,

wie kommst du auf Januar?
Das Treffen ist im Februar, 12. Februar.
Hättest du da Zeit?

Ups, wer lesen kann ist klar im Vorteil, das seh ich ein. Da finden zwar diverse Geburtstage statt, muss ich mal klären. Aber beruflich funktioniert das wesentlich besser.

Ulrich

RalphLambrecht
01-03-2011, 02:08 PM
Ups, wer lesen kann ist klar im Vorteil, das seh ich ein. Da finden zwar diverse Geburtstage statt, muss ich mal klären. Aber beruflich funktioniert das wesentlich besser.

Ulrich

Sei ehrlich. Du konntest Dich nur nicht zurückhalten!

Ulrich Drolshagen
01-04-2011, 03:22 AM
Sei ehrlich. Du konntest Dich nur nicht zurückhalten! :D

An dem WE und dem darauf folgenden läuft leider gar nichts. Schade

Ulrich

Sammelwahn
01-04-2011, 04:06 AM
Reizen würde mich die Sache schon, aber ich fürchte, die 500 km Anfahrt werde ich mir nicht antun. :(

24x30
01-04-2011, 12:26 PM
Reizen würde mich die Sache schon, aber ich fürchte, die 500 km Anfahrt werde ich mir nicht antun. :(

Hab ich mir gerade auch gedacht - wäre nett gewesen mal die ganzen Forenten zu sehen.

Gruß
rudi

sanchi heuser
01-06-2011, 06:46 AM
Reizen würde mich die Sache schon, aber ich fürchte, die 500 km Anfahrt werde ich mir nicht antun. :(

Ja, kann ich verstehen.
Ich würde auch nicht für einen halben Tag z.B. nach Berlin
fahren. Ein ganzes Wochenende wäre schon was anderes.
Vieleicht sollte man sowas mal machen...

Grüße
Andi

sanchi heuser
01-06-2011, 06:54 AM
:D

An dem WE und dem darauf folgenden läuft leider gar nichts. Schade

Ulrich


Hi Ulrich,

du kannst ja für das Folgetreffen, was auch in der Region
Ruhrgebiet/Rheinland stattfinden soll,
einen Wunschtermin festlegen der dann in der Diskussion berücksichtigt wird.

Grüße
Andi

sanchi heuser
02-11-2011, 04:44 PM
Morgen Nachmittag geht's los.
Wir werden etwa 10 Leute sein.

Wer noch spontan mitmachen möchte,
kann sich gerne vormittags bis etwa 12.00 bei mir anmelden.
Ich bin dann online und melde mich umgehend zurück.


Grüße
Andi

RalphLambrecht
02-16-2011, 12:51 PM
Andi

Leider habe ich es verpasst. Wie ist es denn gelaufen?

sanchi heuser
02-21-2011, 11:35 PM
Hallo Ralph,

hat echt Spaß gemacht.
Ich schreib heute abend noch was darüber.

Grüße
Andi

sanchi heuser
02-23-2011, 01:37 PM
Ralph, da bin ich nochmal.

Ja , das Treffen war ein erster Anfang.

Es sind nicht so viele Leute gekommen wie wir erwartet haben,
aber das ist schon OK.

Nachdem wir uns warmgequatscht hatten, gings mit Portraits los.
Klaus Esser hatte ruck zuck das Licht an die richtige Stelle gesetzt,
ein olles Bild von der Wand genommem und schon saß der erste vor der Kamera.
Dann lief alles im Teamwork, einer hat das Licht gemessen, der und die andere hat
die Kamera eingestellt, der andere hat sich um das Sofortbild gekümmert.
Klaus hat uns wertvolle Tips gegeben und so kamen schnell die ersten
Fortschritte.

Besonders interessant fand ich es, zu beobachten wie verschiedene Gesichter bei
unterschiedlicheb Lichtsetzungen sich auf dem Foto verändern.
Ich hatte mich ja auch als "Motiv" zur Verfügung gestellt und dabei festgestellt,
daß mein, nicht gerade schmales Gesicht, am besten Seitenlicht verträgt:blink:
und als Klaus sagte: "jetzt machen wir mal Beauty-Licht hab ich gedacht,
ist ja super, vielleicht sehen wir dann noch schöner aus:cool:,
das Beauty-Licht hat mich so richtig schön tonnenförmig aussehen lassen:eek:

Das interessanteste war aber zu sehen, daß auch Menschen die sonst,
wohl eher seltener mit so einer Großformatkamera umgehen,
schnell zu passablen Ergebnissen kommen, bei guter Anleitung.
Und das hat mir sehr deutlich gezeigt, daß das mit solchen Treffen
der richtige Weg ist um sehr effektiv zu lernen.
Und lernen muß ich ja auch noch ne Menge...

Dabei hab ich festgestellt, daß wenn ein so erfahrener Fotograf wie Klaus mit an Bord ist, dann geht das das alles nochmal viel schneller, praktisch wie im Zeitraffertempo.
So hab ich das jedenfalls empfunden.

Auf jeden Fall gibt es eine kleine Gruppe von interessierten Leuten,
es wurde zwar noch kein konkreten Termin für ein nächstes Treffen gemacht,
aber daß es eins geben wird ist sicher.

Da die entscheidenden Fragen in der Fotografie ja vom Filmformat
unabhängig sind,
z.B. die Auswahl des Standpunktes und dem Ausschnitt usw.,
wären für mich auch Fotografen herzlich willkommen, die den Film in
der praktischen gerollten Form bevorzugen.

Grüße
Andi

RalphLambrecht
02-23-2011, 02:46 PM
Das musst Du unbedingt wiederholen und dann hoffe ich dabei sein zu können.

sanchi heuser
02-24-2011, 01:03 PM
Das musst Du unbedingt wiederholen und dann hoffe ich dabei sein zu können.

Ja, da machen wir weiter.