Switch to English Language Passer en langue française Omschakelen naar Nederlandse Taal Wechseln Sie zu deutschen Sprache Passa alla lingua italiana
Members: 70,538   Posts: 1,544,285   Online: 848
      
Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 30
  1. #1
    cmo
    cmo is offline
    cmo's Avatar
    Join Date
    Aug 2006
    Shooter
    35mm RF
    Posts
    1,457
    Images
    57

    Die Anonymen XTOLiker

    In diesem Forum kenne ich einen Fotografen, der am häufigsten XTOL verwendet - da sind wir schon zu zweit, das ist auch meine Standardsuppe für fast jeden Film, meist in 1:1 verdünnt.

    Wer bekennt sich mit den Worten: 'Hallo, mein Name ist ... und ich bin ein XTOLiker?'
    The future belongs to the few of us still willing to get our hands smell like fixing bath.

  2. #2
    Joerg Bergs's Avatar
    Join Date
    Mar 2007
    Location
    near cologne, germany
    Shooter
    35mm
    Posts
    130
    Images
    100
    Ich

  3. #3
    mono's Avatar
    Join Date
    Jan 2005
    Location
    Germany
    Shooter
    Multi Format
    Posts
    503
    Images
    16
    Ich nicht mehr!
    Die Filme hatten irgendwie ein Qäntchen Unschärfe, obwohl sehr feinkörnig. Aber das sagte ja schon Barry Thornton.
    ________

    Regards
    Folker

    MonoArt - fine photographs

  4. #4
    ath
    ath is offline
    ath's Avatar
    Join Date
    Aug 2006
    Location
    Germany
    Shooter
    35mm
    Posts
    890
    Ich bin kein XTOLiker, aber meine Filme werden i.d.R. trotzdem in XTOL 1+1 entwickelt.
    Regards,
    Andreas

  5. #5
    pcyco's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    near vienna
    Shooter
    Multi Format
    Posts
    429
    Images
    74
    hallo
    mein suchtpackerl ist noch ungeöffnet zuhause.
    zuerst müssen die anderen fertigprodukte aufgebraucht werden.
    --------------------------------------------------
    vfdkv (259)

  6. #6
    Joerg Bergs's Avatar
    Join Date
    Mar 2007
    Location
    near cologne, germany
    Shooter
    35mm
    Posts
    130
    Images
    100
    Quote Originally Posted by mono View Post
    Ich nicht mehr!
    Die Filme hatten irgendwie ein Qäntchen Unschärfe, obwohl sehr feinkörnig. Aber das sagte ja schon Barry Thornton.
    Ich weiß. Aber das ist eine Sache der Verdünnung. Thornton empfahl ja ebenfalls MicrodolX bei einer Verdünnung von 1+3. Das hat(te) seine Gründe.

  7. #7
    mono's Avatar
    Join Date
    Jan 2005
    Location
    Germany
    Shooter
    Multi Format
    Posts
    503
    Images
    16
    Das weiß ich!
    Auch in der Verdünnung war ich zum Schluß nicht mehr begeistert von Xtol.
    Thornton meinte schon Xtol... nachzulesen in "Edge of Darkness".
    ________

    Regards
    Folker

    MonoArt - fine photographs

  8. #8
    cmo
    cmo is offline
    cmo's Avatar
    Join Date
    Aug 2006
    Shooter
    35mm RF
    Posts
    1,457
    Images
    57
    Was benutzt Du denn stattdessen?
    The future belongs to the few of us still willing to get our hands smell like fixing bath.

  9. #9
    mono's Avatar
    Join Date
    Jan 2005
    Location
    Germany
    Shooter
    Multi Format
    Posts
    503
    Images
    16
    Rodinal, will jetzt aber mal Perceptol 1+3 ausprobieren.
    Mir geht es vor allem um Schärfe, Kantenschärfe, weniger um "Geschwindigkeit", da ich sehr gern mit schwerem Stativ, hochgeklapptem Spiegel etc., also beschaulich photographiere.
    ________

    Regards
    Folker

    MonoArt - fine photographs

  10. #10

    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Bremen, Germany
    Shooter
    35mm
    Posts
    5
    Moin,

    ich verwende XTOL als meinen Standard-Entwickler für meine Neopane, Acros und TMaxe und bin damit sehr zufrieden. Meine Tri-X und Plus-Xallerdings entwickle ich in D76, meine APX in Rodinal.

    Grüsse,
    Michael

Page 1 of 3 123 LastLast


 

APUG PARTNERS EQUALLY FUNDING OUR COMMUNITY:



Contact Us  |  Support Us!  |  Advertise  |  Site Terms  |  Archive  —   Search  |  Mobile Device Access  |  RSS  |  Facebook  |  Linkedin