Über einen meiner Lieblingsfotografen, W. Eugene Smith, wurde mal ein Film gedreht. Diesen gab es auch als VHS-Video, aber nie auf DVD. Er hatte den Titel "Photography made difficult" - er hat es sich nicht leicht gemacht, nie.

Nunja, aber der Film ist komplett auf Youtube :-)

Smith war kein Blümchenfotograf, sondern verdiente sich erste Lorbeeren als Kriegsfotograf und hatte später ein Faible für heftige Themen, u.a. schlich er sich beim Ku Klux Klan ein. Deshalb sind manche Szenen in diesem Film nichts für schwache Nerven:

Teil 1:
http://www.youtube.com/watch?v=KCRIjL2rn3E

Die anderen Teile sind jeweils darunter verlinkt.