Quote Originally Posted by ath View Post
Hallo,

was mich schon länger umtreibt ist die Frage, wo man in Europa (vorzugsweise D) Kleinauflagen drucken lassen kann.

Im Prinzip sowas wie Lulu, nur ohne lange Versandzeiten und ohne Zollrisiko?

Welche Erfahrungen habt ihr?

Ich weiss nicht was Du eine Kleinauflage nennst, aber die print-on-demand Qualität (oder zumindest die Qualitätsschwankungen dabei) nicht für mich völlig inakzeptabel.

Jeder gute Drucker kann Dir heute Auflagen ab 500 anbieten. Wenn Du das Design und das Layout selbst machen kannst, und einen druckfertigen pdf abliefern kannst, sollten sich die Kosten im Rahmen halten, aber mit 3-5 Euro pro Buch (bis zu 160 Seiten) solltest Du schon rechnen.

Such Dir ein oder zwei lokale Drucker aus den Gelben Seiten und einen aus dem Internet im Europäischen Osten. Da kommst Du bestimmet besser zurecht als bei print-on-demand. Und noch ein Tip: Frage mal bei einer gemeinnützigen Werkstatt in Deiner Umgebung nach. Die übernehmen gern den Versand und sind für jeden Auftrag dankbar.