Quote Originally Posted by cmo View Post
Nichts gegen Dich, aber über den Schrauber im Hamburger Bahnhofsviertel gehen die Meinungen seeeeehr auseinander :-) Er ist nämlich vor allem bei einem fanatischen Zeiss-Freund beliebt, der Wiese im gesamten Web anpreist als hätte der das schöne Wetter erfunden. So viel Lob von einem Einzelnen, das riecht immer etwas streng... wenn Du gute Erfahrungen gemacht hast freut es mich.

Wenn es andere Mittelformatkameras oder Leicas wären würde ich mal über die Grenze schauen, www.kamera-service.info von Will van Manen in Holland arbeitet viel und gut für Leica- und Hasselblad-Sammler.
Wer hier streng riecht, wollen wir schon mal außen vor lassen!

Es steht ja jedem völlig frei, sich mit Wiese-Fototechnik in Hamburg in Verbindung zu setzen um sich kundig zu machen. Ich bin nicht nur aus langjähriger Erfahrung ein überzeugter Zeiss-Enthusiast, ich fotografiere u.a. auch seit über 20 Jahren problemlos mit einer 6x6/4,5x6 WIESE-PENTASIX 636 mit Objektiven vom 30mm Fisheye, bis zu einer Telebrennweite von 2000mm (!) und mit einem WIESE Shift&Tilt Objektiv Technoplan T-3 MC 3,5/45mm an meiner Contax 645 AF. So lange kenne ich Herrn Wiese auch schon persönlich. Er hat mich und meine Freunde und Bekannten immer sehr gut und fair beraten und ich finde, diese guten Erfahrungen kann man auch schon ruhig weitergeben. Was ist daran verkehrt?