Quote Originally Posted by RalphLambrecht View Post
Wörterbücher sind beschreibend, Grammatik hat klare Regeln!

Übrigens verdiene ich damit auch meine Brötchen.
Klar hat Grammatik Regeln. Klar sind die aber oft nicht (Ausnahmen gibt es wie Sand am Meer).
Und wie bekannt werden diese Regeln aber nicht immer und/oder ganz befolgt.

Und da ist die uralte Diskussion wieder: welche ist nun die 'richtige' Sprache, die der Grammatiker, oder die die gesprochen und geschrieben wird?
Jedenfalls ist Theorie (und Grammatik ist 'nur' eine Theorie) immer nur beschriebend.