Danke für den Tipp, werde ich mir bestimmt ansehen. Allerdings werde ich meine Bilder und meine Arbeitsweise nicht mit Wolfgang Mothes vergleichen.