Würde behaupten, dass es für "wellness" (also was darunter im Deutschen verstanden wird) kein sehr brauchbares deutsches Wort gibt. "Gesundheit" ist etwas anderes. Eigentlich ist wellness (im Deutschen) nicht nur eine bestimmte Sache, sondern alles, was irgendwie mit gesund sein und sich richtig wohl fühlen zu tun hat, und in diesem Zusammenhang auch vermarktet werden kann. Gesundheit wäre v.a. die Absenz von Krankheit, um diese wieder herzustellen geht man u.U. auch ins Krankenhaus und läßt sich den Bauch aufschneiden, was nichts mit dem zu tun hat, was wellness sein soll (oder als was es verkauft wird). In diesem Fall bin ich auch froh darüber, dass es sich dabei um keinen deutschen Begriff handelt. Das soll schön ein englischer Begriff bleiben ...