Das Problem besteht darin, dass bei Zone 1 und 8 der Film möglicherweise außerhalb der Linearität ist. Insbesondere dann, wenn die Lichter aufsteilen, kommt es zu dem von dir beschriebenen Effekt. Solche Lichter kommen durch "schwierige" Filme, ungeeignete Film/Entwickler-Kombination und möglicherweise durch Überentwicklung zustande.

Es wäre nicht schlecht gewesen, auch ein paar Alltagsmotive zu fotografieren und diese auch zu vergrößern. Man merkt dann rascher, wo die Schwierigkeiten liegen, und kann dies durch einen Scan des Abzugs hier auch besser illustrieren.