Quote Originally Posted by Sammelwahn View Post
Auf einigen meiner selbst verarbeiteten Negative habe ich unregelmäßig verteilt, nahezu kreisförmig begrenzte, durchscheinende Flächen festgestellt.
Falls es sich hier um Filme der Marke Rollei handelt, würde ich dringend den Einsatz von demineralisiertem Wasser zum Ansatz des Entwicklers empfehlen.
Falls es sich um den "Infrared 400", oder den "Retro 80S" handelt, wäre aus meiner Erfahrung zusätzlich auch die Anwendung von Kodak HC110 zu empfehlen.

Beste Grüße,

Klaus