Wie Ralph schon schrieb: um"füllen" in glasklare Hüllen aus Mylar D o.ä., z.B. bei Monochrom: http://www.monochrom.com/cc/monoc/sh...rtnum=00020222
Teuer, aber super!
Die Filme lassen sich zum Vergrössern dann leicht durch Aufklappen entnehmen, da muß man nichts herausziehen.
Seit Jahren kommt mir nix anderes mehr in die "Tüte"!