Hallo!

Nachdem ich bereits seit langer Zeit mit halbiertem Kassettenschieber, leider etwas umständlich, auch 6x12 Aufnahmen mache, möchte mir jetzt aus Bequemlichkeitsgründen doch ein 6x12 Rollfilm Magazin (internat. Rückteil) zulegen. Die Magazine von Linhof und Sinar sind zwar sicherlich über jeden Zweifel erhaben, das Linhof Rollex hat im Gegensatz zu den anderen sogar echte 120 mm Bildlänge, leider sind die beiden auch sehr teuer.

Von den Calumet Magazinen, die eher in der von mir bevorzugten Preisklasse lägen, hört man nicht immer Gutes (vor allem hinsichtlich der Planlage). Allerdings scheint es bei Calumet im Laufe der Jahre auch unterschiedliche Ausführungen zu geben.

Welches 612er Magazin würdet ihr mir empfehlen? Einem Einschubmagazin würde ich, wenn die Filmplanlage gut ist, den Vorzug geben.

Viele Grüsse