Es gibt Leute, die es schaffen, mit einer 4x5" unter Wasser Schiffswracks abzulichten:

http://www.ukdiving.co.uk/photograph...aught_time.htm

Wer findet, daß das an Wahnsinn grenzt möge sich dies erst einmal vorstellen: eine 20x25"-Kamera an einem Segeldrachen für Luftaufnahmen:

http://activetectonics.asu.edu/kites/06eq.html

(Nein, ich hafte nicht dafür, wenn Ihr nun anfangt, Eure Kameras zu versenken oder in die Luft zu jagen...)