Eine tolle Geschichte aus der Pionierzeit der Luftaufnahmen. Das muss für die Menschen damals ja wahnsinnig aufregend gewesen sein...überhaupt die Welt aus dieser Perspektive zu sehen. Interessant auch die Entwicklung der Stadt in drei Jahren.

Gruss
Thomas