Im HobbyPhotoForum gibt es einen langen Thread zum Thema. Ich habe dann mal meine Wässerungsmethode mit dem KMnO4-Test geprüft und festgestellt, dass meine Methode (frisches Wasser, 10x Kippen, Spirale von Mittelsäule befreien und in eine frische Dose bringen, frisches Wasser 30sec rotieren, Wasserwechsel, 60sec rotieren, frisches Wasser 120sec rotieren) beim Plus-X reicht, aber auch keine Reserven beinhaltet.
In manchen Ilford-Anleitungen gibt es vor der Kipp-Zeremonie noch einen Schritt: "Spülen Sie die Dose mit Spirale und Film(en) nach dem Fixieren kurz mit Wasser derselben Temperatur wie die der Verarbeitungslösungen." (deutsches Datenblatt zu Delta 100/400, 2002). Dieser Schritt ist mbMn nicht zu unterschätzen.

Swingende Grüße

Henning

PS: Warum darf ich oben nicht mit abstimmen?