Quote Originally Posted by kondensor1 View Post
@ Ralph

Pardon, verstößt die Kleinschreibweise gegen irgendeine Etikette? Ich habe mir das bei "nicht-offiziellen" Kontakten angewöhnt - war ja auch mal eine Modeerscheinung in der Avantgarde-Lyrik der 1950er und -60er Jahre und kam - so weit ich weiß - bei Vorschlägen für Rechtschreibreformen auch vor. Aber natürlich kann ich auch normal tippen, die Tastatur ist tadellos

gruß, äh, Gruß Christoph
Ich dachte wirklich dass es sich um einen Fehler an der Tastatur handeln könnte. Nein, wir leben in einer freien Welt und Du kannst das machen wie Du willst. Ich habe sowieso kein Recht mich zu laut zu beschweren, denn ich mache selbst dauernd Schreibfehler, besonders in Deutsch. Aber wenn Du es aus Zeitersparnis macht, dann bedenke bitte dass die vielen Leser vielleicht mehr Zeit aufwenden müssen als Du sparst. Mir z.B. fällt das Lesen von kleingeschriebenem Deutsch etwas schwerer.

Man könnte nun einwenden dass der englische Text doch auch vorwiegend kleingeschrieben wird, aber wer sich da ein wenig auskennt wird erwidern können, dass der Mensch beim Lesen nicht jeden Buchstaben einzeln sonder ganze Wortbilder erkennt. Deshalb geht es auch so schnell. Wenn nun die Wortbilder ungewohnt gezeigt werden, wie bei konstanter Kleinschreibung, braucht das Gehirn etwas länger die Wortbilder zu erkennen. Beim englischen Text sind wir es gewohnt, beim deutschen nicht.

Viel Spass bei APUG.