Da ich ins GF aufsteige, brauche ich einen anderen Vergrößerer, meine reinen Amateure wie Dunco & Co geben das nicht her. Und stabiler soll er auch sein.

Die Durst Fachvergrößerer wären schon was: Gibt es zwischen den 2 Modellen marginale Unterschiede? Ich hörte, der 1000 war der Vorgänger und ist etwas massiver gebaut. Die Farbköpfe 450:500 interessieren mich hierbei auch.

Wer weiß mehr darüber?

VG