Heute wurden auf Bitten mehrerer Leute von unserem Gastgeber Sean ein Thema und zwei User gelöscht. Die beiden ganz neuen User - beide mit anonymen Mailadressen und zufälligerweise derselben IP-Nummer - hatten jeweils in wortreichen Beiträgen offenbar unwahre Behauptungen über eine Produktfamilie verbreitet.

Die APUG ist kein Platz für Schmutzkampagnen, unlauteren Wettbewerb und Schleichwerbung - dafür gibt es bekanntlich andere Kampfarenen, und ich vermute, daß den einschlägig bekannten Spammern über kurz oder lang anwaltliche Abmahnungen von Wettbewerbern zugehen werden; das ist nur eine Frage der Zeit.

Alle Moderatoren auch in APUG-Foren anderer Sprache werden zukünftig sehr genau hinsehen. An jedem Beitrag befindet sich rechts unten ein Link "Beitrag melden" bzw. "Report Post", der ist dazu da, Beiträge zu melden, die nicht den Forenregeln entsprechen.