Hallo Sandra,

die Paterson Tanks der Baureihe "Super 4" sind voll und ganz IR-geeignet. Selbst der "selige" Kodak HIE konnte in diesen Tanks entwickelt werden.
Bezüglich der Frage des Filmeinlegens wird gerne etwas übertrieben. Den Kodak HIE konnte man nur in absoluter Dunkelheit in die Kamera einlegen. Die momentan verfügbaren Filme Ilford SFX, EFKE IR, Rollei IR, Superpan 200 etc. können bei Tageslicht, allerdings nicht im direkten Sonnenlicht in die Kamera eingelegt werden. Ein Platz im Schatten ist für den Filmwechsel ausreichend. Dies gilt für Kleinbild- und Rollfilme, wobei Rollfilme noch weniger Ansprüche stellen als Kleinbildfilme.
Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, nutze den Schatten und den Wechselsack.

Beste Grüße,

Klaus