Dann schon mal viel Vergnügen, ich mache einiges an IR und lithe auch gern, das kann zusammen eine gute Kombination sein

Entwickelt wird in Jobo und Paterson Kunststoffdosen und da gab es noch nie Probleme.

Meine Erfahrung bei den Filmen beschränkt sich auf den Efke. Rollfilm wechsle ich im Körperschatten, KB bei starken Sonnenlicht unter der Jacke oder was man so dabei hat, wenn ich daran denke habe ich ein Stück Teichfolie in der Tasche. Als Filter einen mit 715 nm. Beim entwickeln aufpassen, der Efke ist in nassem Zustand kratzempfindlich

Und zum Thema IR und Lith



Grüße