Ich benutze für fast alles, was mehr als 100 ASA erfordert praktisch nur noch Tri-X 400 in Rodinal 1+50, seltener in Diafine. Vielleicht nicht die idealste Kombination für alles, aber ich möchte mich möglichst auf einen Entwickler beschränken.

Ich pushe den dann auch gerne weit, und dachte, ich poste mal meine Methode/Zeiten:

Tri-X 400 in Rodinal 1+50

20°C, Die erste Minute langsam und durchgehend, danach alle 5 Minuten 5 x kippen

@800: 18 Minuten
@1600: 23 Minuten
@3200: 30 Minuten
@6400: 39 Minuten
@12800: 51 Minuten

Gruß,
Matthias